Zustimmung zur weiteren Nutzung der Daten

Im  Fall  einer  Einwilligung  wird  im  Sinne  des Datenschutzgesetzes bzw. der EU- Datenschutz-Grundverordnung und des Telekommunikationsgesetzes ausdrücklich eingewilligt, dass bekannt gegebene Daten (auch die E-Mail-Adresse; nicht jedoch besondere  Kategorien  personenbezogener  Daten  wie beispielsweise Gesundheitsdaten) von der Merkur Versicherung AG und ihren österreichischen Konzerngesellschaften zu Werbezwecken, zur Beratung und Betreuung über Versicherungsprodukte, zur Markt- und Meinungsforschung und zur Übermittlung von Informationen über Produkte und Marketingaktionen der Konzern- und Partnergesellschaften (siehe Liste auf Partner) verwendet werden dürfen.
Besondere  Kategorien  personenbezogener  Daten  ("sensible  Daten")  werden  von  uns  ausschließlich  mit gesonderter, ausdrücklicher Einwilligung verarbeitet.

Widerruf

Diese  Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@merkur.at oder mittels Brief an die Merkur Versicherung AG, Joanneumring 22, 8010 Graz widerrufen werden.
Registrierte Portalkunden können diesen Widerruf selbständig in den „Stammdaten“ der „Benutzereinstellungen“ im Kundenportal durchführen. Diese Art des Widerrufs benötigt keinen weiteren Schriftverkehr.

 

Datenschutzbestimmungen

Verwendung personenbezogener Daten (Hinweis gemäß DSGVO)

Wir  erfassen  und  verarbeiten  die  von  Ihnen  bekannt  gegebenen  personenbezogenen  Daten,  zur (vor-)vertraglichen Bedarfsanalyse,   Beratung,   Abschluss   und   Bearbeitung   von   Versicherungsverträgen   sowie  die  Abwicklung  von Versicherungsfällen.   Die   Verarbeitung   erfolgt  zweckgebunden  unter  Beachtung  der  DSGVO,  des  österreichischen Datenschutzgesetzes  (DSG),  der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VersVG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

 

Fragen und Antworten zur Datenschutzinformation

Downloads DSGVO